Was können wir Eltern während eines Wettkampfes tun?

Natürlich ist es für uns Eltern interessant und spannend, das Wettkampfgeschehen unserer Kinder zu verfolgen. Jedoch ist die SG Remscheid immer auf die Hilfe der Eltern ihrer Schwimmer/innen angewiesen. Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, die während eines Wettkampfes erledigt werden müssen, um den reibungslosen Ablauf einer Wettkampfveranstaltung zu gewährleisten:

Kampfrichter
Kampfrichter werden bei jedem Wettkampf in Vielzahl benötigt. Nicht nur bei Heimwettkämpfen, die die SG Remscheid austrägt, auch bei Auswärtswettkämpfen ist jeder teilnehmende Verein verpflichtet, eine gewisse Anzahl an Kampfrichter zu stellen. Wieviele Kampfrichter gestellt werden müssen, ergibt sich in der Regel aus der Ausschreibung und richtet sich nach der Anzahl der Meldungen.
Um als Kampfrichter tätig sein zu können, benötigt Ihr eine Ausbildung. Entsprechende Lehrgänge werden vom Schwimmverband Rhein-Wupper e.V. angeboten. Möchtet Ihr Euch zum Kampfrichter ausbilden lassen, setzt Euch bitte mit der Kampfrichterobfrau der SG Bergisch Land -Mareike Eppels- in Verbindung.
Möchtet Ihr während eines Wettkampfes als Kampfrichter eingesetzt werden, meldet Euch ebenfalls bei der Kampfrichterobfrau der SG Bergisch Land -Mareike Eppels-.

Wettkampfhelfer
Wettkampfhelfer benötigen keine besondere Ausbildung und werden in der Regel nur bei Heimwettkämpfen benötigt. Wettkampfhelfer können z.B. Ordner in der Schwimmhalle sein oder als „Läufer“ bzw. Assistenz des Protokolls eingesetzt werden.
Läufer übernehmen von den Kampfrichtern (in der Regel Zeitnehmer und Zielgericht) die ausgefüllten Karten und übergeben sie geordnet dem Protokoll (Glaskanzel auf der Tribüne). Bei Disqualifikationen bittet der Schiedsrichter meist einen Läufer, diese zunächst beim Sprecher und nach der Durchsage in den Protokollraum zu bringen.
Damit auch alle über das Ergebnis informiert sind, muss das Protokoll, wenn es fertig ist, vervielfältigt und ausgehängt werden. Ein Exemplar landet außerdem beim Sprecher. Diese Aufgaben übernimmt die Assistenz des Protokolls.
Möchtet Ihr während eines Wettkampfes als Wettkampfhelfer eingesetzt werden, meldet Euch bitte bei der technischen Leitung.

Buffet
Bei Heimwettkämpfen veranstaltet der Förderverein regelmäßig Buffets. Hier werden helfende Hände immer dringend benötigt, z.B. beim Verkauf, Abwaschen, Waffeln backen und vielem mehr. Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen unseren Kindern zu Gute, z.B. als finanzielle Unterstützung der Trainingslager. Möchtet Ihr während eines Wettkampfes den Förderverein am Buffet unterstützen,meldet Euch bitte bei der technischen Leitung. Darüber hinaus werden bei Heimwettkämpfen immer Kuchen- und Salatspenden benötigt.

Tombola
Beim Sparkassen-Pokal gibt es regelmäßig eine Tombola. Auch hier werden immer wieder Helfer benötigt, die beim Losverkauf oder der Gewinnausgabe helfen.