Warum braucht mein Kind eine Schwimmlizenz?

Seit 01.01.2006 müssen alle Schwimmer/innen, die aktiv an nicht vereinsinternen Wettkämpfen teilnehmen, einmalig beim Deutschen Schwimmverband (DSV) im Lizenzregister aufgenommen werden. Seit 01.01.2012 müssen alle Schwimmer/innen, die wettkampfsportlich aktiv sind, zusätzlich beim DSV jedes Jahr eine Jahreslizenz erwerben.

Zur Registrierung im Lizenzregister muss das Formular „Registrierung beim DSV“ ausgefüllt werden. Dieses erhaltet ihr von der Schwimmwartin der SG Bergisch Land, Melanie Winkelmann.

Die einmaligen Registrierungskosten betragen 10,00 EUR. Der Erwerb einer Jahreslizenz kostet pro Jahr 15,00 EUR bis AK11; ab AK12 kostet die Jahrslizenz 25,00 EUR. Maßgeblich ist das Geburtsjahr.

Nach dem Eintrag im Lizenzregister des DSV erhält jede/r Schwimmer/in eine sogenannte DSV-ID-Nummer. Diese ID-Nummer steht auf allen Wettkampfdokumenten und bezeichnet genau eine/n Schwimmer/in. Zudem könnt Ihr mit der DSV-ID-Nummer über die Schwimmerabfrage des DSV die Bestzeiten Eures Kindes abrufen.

Die Jahreslizenz wird regelmäßig von der SG Bergisch Land beantragt. Hier muss von Euch nichts weiter unternommen werden.

Sowohl die Registrierungskosten als auch die Kosten für die Jahreslizenz werden allerdings von den Mitgliedern eingezogen.