Unter welchen Voraussetzungen darf mein Kind an offiziellen DSV-Wettkämpfen teilnehmen?

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) ist das Zentralorgan des Schwimmsports in Deutschland.

Er unterhält und etabliert ein Regelwerk, das genau definiert, nach welchem Muster Schwimm-Wettkämpfe in Deutschland ablaufen und wer daran teilnehmen darf. Startberechtigt sind hier ausschließlich Personen, die Mitglied in einem dem DSV angeschlossenen Schwimmverein sind und die über eine gültige Schwimmlizenz verfügen.

Zudem muss der Schwimmer jährlich eine ärztliche Bescheinigung über eine Sportuntersuchung vorlegen. Ohne diese Bescheinigung erlischt die Startberechtigung.