RGA: Es werden sechs deutsche Rekorde geschwommen

Bild: RGA

Hinter der SG Remscheid liegen anstrengende Tage. Doch die Startgemeinschaft kann stolz auf das sein, was sie am Wochenende geleistet hat. Kurz: Der 11. Kurzbahn-Cup (BRSNW) geriet im Sportbad am Park zur erhofften Erfolgsgeschichte.

220 Starter aus 25 Vereinen zeigten sehr starke Leistungen. Insgesamt wurden sechs deutsche Rekorde geschwommen. Wobei Annika Lekon von der BSG Espelkamp besonders herausragte….

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht des RGA.

Dieser Beitrag wurde unter Pressespiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.