2. HEAD-Talentiade

56 Gold-, 37 Silber- und 17 Bronzemedaillen, dazu noch 3 Pokale; das ist die beeindruckende Bilanz der Aktiven der SG Bergisch Land von diesem Wochenende.

Die 1. Mannschaft (2003 – 2007) -bestehend aus Desiree Jolie Rettler (2007), Erina Ibrahimi (2004), Sofia Dmitrijev-Calderon (2006) und Rebecca Manß (2004)- holte sich den Pokal über die 4 x 50m Freistil-Staffel der Damen.

Die 1. Mannschaft (2008 – 2009) –bestehend aus Elias Migliorino (2009), Kaja Pelzl (2009), Jannis Vieler (2009) und Malena Winkelmann (2008)- sowie die 2. Mannschaft (2003 – 2007) -bestehend aus Len Huppertz (2006), Jan Waters (2007), Sebastian Kaiser (2004) und Christian Kubiak (2006)- erreichten jeweils den 2. Platz in der 4 x 50m Freistil-Staffel mixed bzw. der Herren.

Auch bei der 4 x 50m Lagen-Staffel mixed belegte die 1. Mannschaft (2008 – 2009) -bestehend aus Jannis Vieler (2009), Lucas Retler (2009), Marlena Winkelmann (2008) und Kaja Pelzl (2009)- einen hervorragenden 2. Platz.

Bei den Einzelwertungen sind besonders die Leistungen von Rebecca Manß und Marlena Winkelmann hervorzuheben:

Rebecca Manß (2004) erreichte bei jedem ihrer Starts jeweils den 1. Platz und konnte sich dadurch den Maxi-HEAD-Pokal sichern.

Marlena Winkelmann (2008) landete zwar nicht bei jedem ihrer Starts auf dem Treppchen, konnte jedoch trotzdem den Midi-HEAD-Pokal gewinnen.

Allen Aktiven einen herzlichen Glückwunsch!

Die Einzelergebnisse der 2. HEAD-Talentiade 2017 können HIER aufgerufen werden.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.