Offene niedersächsische Landesmeisterschaften 2017

Am vergangenen Samstag nahm Anna Krzyzaniak mit dem Team des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.
-BRSNW-
an den offenen offenen niedersächsischen Landesmeisterschaften in Braunschweig teil.

Trotz krankheitsbedingtem Trainingsausfall in der vorhergehenden Woche kann Anna auf einen erfolgreichen Wettkampf zurückblicken. Die Bilanz: 5 Goldmedaillen und eine Silbermedaille in ihrer Altersklasse. In der offenen Wertung konnte sie sich stets unter den ersten 5 platzieren; über die 100m Schmetterling-Strecke erreichte sie sogar Platz 1.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Einzelergebnisse könne HIER eingesehen werden.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.