RGA: SG räumt in Solingen ab

Kurzbericht des RGA vom 30.11.2016:

Beim ersten Wettkampf auf der Langbahn haben die Aktiven der SG Bergisch Land ordentlich abgesahnt. 53 Gold-, 36 Silber- und 20 Bronzemedaillen gewann die Startgemeinschaft der SG Remscheid und des TSV Aufderhöhe beim Signal-Iduna-Cup in Solingen. Bei insgesamt 242 Starts konnten sich die Trainer über 146 persönliche Bestleistungen freuen. In der Mannschaftswertung belegte die SG hinter dem gastgebenden SC Solingen den zweiten Platz. pk

Dieser Beitrag wurde unter Pressespiegel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.